By using this site, you agree to our updated Privacy Policy and our Terms of Use. Manage your Cookies Settings.
440,827 Members | 813 Online
Bytes IT Community
+ Ask a Question
Need help? Post your question and get tips & solutions from a community of 440,827 IT Pros & Developers. It's quick & easy.

Response.Redirect

P: n/a
Hallo!

Ich habe ein Frameset mit 3 Frames.
Im 1. Frame wird eine ASPX-Seite geöffnet. In dieser werden einige
Steuerelemente angezeigt.
Nun soll bei bestimmten Benutzeraktivitäten eine andere ASPX-Seite geöffnet
werden, und zwar in einem der beiden anderen Frames. Mein Problem ist, dass
die Seite, die geöffnet werden soll, manchmal im 2. und manchmal im 3. Frame
angezeigt werden soll (je nach Benutzeraktivität).

Also nochmal ein Beispiel zur Verdeutlichung:

Im 1. Frame wird die Seite page1.aspx angezeigt, auf der es 2 Buttons gibt.
Button 1 soll die Seite page2.aspx im 2. Frame anzeigen, Button 3 hingegen
die Seite page3.aspx im 3. Frame.

Da die 2. Buttons Redirect() verwenden, aber unterschiedliche Targets haben,
kann ich das Default-Target nicht dazu verwenden, um das Ziel anzugeben.
Dummerweise gibt es aber bei der Funktion Response.Redirect() auch keinen
Parameter, der das Target angeben würde.

Als Sprache verwende ich VB .NET.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem dennoch lösen könnte?

Danke schonmal im Voraus!

mfg
Nov 19 '05 #1
Share this Question
Share on Google+
2 Replies


P: n/a
Kuil hefa uys enugl fths

I mean

"Can anyone translate it in english plz..." ;-)

Happy Coding

"news://news.microsoft.com/microsoft.public.de.german"
<ch************@utanet.at> wrote in message
news:#h**************@TK2MSFTNGP09.phx.gbl...
Hallo!

Ich habe ein Frameset mit 3 Frames.
Im 1. Frame wird eine ASPX-Seite geöffnet. In dieser werden einige
Steuerelemente angezeigt.
Nun soll bei bestimmten Benutzeraktivitäten eine andere ASPX-Seite geöffnet werden, und zwar in einem der beiden anderen Frames. Mein Problem ist, dass die Seite, die geöffnet werden soll, manchmal im 2. und manchmal im 3. Frame angezeigt werden soll (je nach Benutzeraktivität).

Also nochmal ein Beispiel zur Verdeutlichung:

Im 1. Frame wird die Seite page1.aspx angezeigt, auf der es 2 Buttons gibt. Button 1 soll die Seite page2.aspx im 2. Frame anzeigen, Button 3 hingegen
die Seite page3.aspx im 3. Frame.

Da die 2. Buttons Redirect() verwenden, aber unterschiedliche Targets haben, kann ich das Default-Target nicht dazu verwenden, um das Ziel anzugeben.
Dummerweise gibt es aber bei der Funktion Response.Redirect() auch keinen
Parameter, der das Target angeben würde.

Als Sprache verwende ich VB .NET.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem dennoch lösen könnte?

Danke schonmal im Voraus!

mfg

Nov 19 '05 #2

P: n/a
Sure, courtesy of Google's language tools:

"I have a Frameset with 3 Frames. In the 1. Frame is opened a ASPX side.
In this some control members are indicated. Now another ASPX side is to be
opened, in one of the two other Frames with certain user activities. My
problem is that the side, which is to be opened sometimes in 2. and
sometimes in the 3. Frame to be indicated is (depending upon user
activity). Thus again an example for the elucidation: In the 1. Frame is
indicated the side to page1.aspx, on which there are 2 Buttons. Button 1 is
the side page2.aspx in 2. Frame indicate, Button 3 however the side
page3.aspx in the 3. Frame. There the 2. Buttons Redirect() use, but
different targets have, can I the default target not use in order to
indicate the goal. Stupid way gives it however with the function to
Response.Redirect() also no parameter, which would indicate the target. As
language I use VB NET. Does someone have an idea as I the problem
nevertheless to solve could? Thanks already times in advance!"

And now, my reply, in English and German, again, courtesy of Google's
language tools:

I do not really understand your question. It may be due to the translation.
However, I can tell you this much:

A Frameset is an HTML document which contains references to several Frames,
each of which is an instance of a browser window object, and each of which
should contain an HTML document. Each window in the Frameset is a separate
instance of the browser, connected by the parent Frameset. When you use
Response.Redirect, it is specific to the browser instance which made the
initial Request. If this is an HTML document in a frame, it will replace the
document in that frame. Response.Redirect can NEVER change the contents of a
different frame. However, on the client-side, you can change the contents of
a different frame in the same frameset using JavaScript. Example:

window.parent.frameName.location = "some.url";

Ein Frameset ist ein HTML-Dokument, das Hinweise auf einigen Feldern
enthält, von denen jedes ein Fall eines Browser Window Gegenstandes ist und
von dem jedes sollte ein HTML-Dokument enthalten. Jedes Fenster im Frameset
ist ein unterschiedlicher Fall der Datenbanksuchroutine, angeschlossen vom
Elternteil Frameset. Wenn Sie Response.Redirect verwenden, ist es zum
Datenbanksuchroutinefall spezifisch, der den Ausgangsantrag bildete. Wenn
dieses ein HTML-Dokument in einem Rahmen ist, ersetzt es das Dokument in
diesem Rahmen. Response.Redirect kann den Inhalt eines anderen Rahmens NIE
ändern. Jedoch auf der Klient-Seite, können Sie den Inhalt eines anderen
Rahmens im gleichen frameset mit Javascript ändern. Beispiel:

window.parent.frameName.location = "some.url";
--
HTH,

Kevin Spencer
Microsoft MVP
..Net Developer
What You Seek Is What You Get.

"Vishnu-Chivukula" <cv***********@hotmail.com> wrote in message
news:%2****************@TK2MSFTNGP10.phx.gbl...
Kuil hefa uys enugl fths

I mean

"Can anyone translate it in english plz..." ;-)

Happy Coding

"news://news.microsoft.com/microsoft.public.de.german"
<ch************@utanet.at> wrote in message
news:#h**************@TK2MSFTNGP09.phx.gbl...
Hallo!

Ich habe ein Frameset mit 3 Frames.
Im 1. Frame wird eine ASPX-Seite geöffnet. In dieser werden einige
Steuerelemente angezeigt.
Nun soll bei bestimmten Benutzeraktivitäten eine andere ASPX-Seite

geöffnet
werden, und zwar in einem der beiden anderen Frames. Mein Problem ist,

dass
die Seite, die geöffnet werden soll, manchmal im 2. und manchmal im 3.

Frame
angezeigt werden soll (je nach Benutzeraktivität).

Also nochmal ein Beispiel zur Verdeutlichung:

Im 1. Frame wird die Seite page1.aspx angezeigt, auf der es 2 Buttons

gibt.
Button 1 soll die Seite page2.aspx im 2. Frame anzeigen, Button 3
hingegen
die Seite page3.aspx im 3. Frame.

Da die 2. Buttons Redirect() verwenden, aber unterschiedliche Targets

haben,
kann ich das Default-Target nicht dazu verwenden, um das Ziel anzugeben.
Dummerweise gibt es aber bei der Funktion Response.Redirect() auch keinen
Parameter, der das Target angeben würde.

Als Sprache verwende ich VB .NET.

Hat jemand eine Idee wie ich das Problem dennoch lösen könnte?

Danke schonmal im Voraus!

mfg


Nov 19 '05 #3

This discussion thread is closed

Replies have been disabled for this discussion.