By using this site, you agree to our updated Privacy Policy and our Terms of Use. Manage your Cookies Settings.
443,990 Members | 1,990 Online
Bytes IT Community
+ Ask a Question
Need help? Post your question and get tips & solutions from a community of 443,990 IT Pros & Developers. It's quick & easy.

Laufzeitverhalten einer (File)Exception beeinflussen

P: n/a
Hallo Ng,

folgendes Stückchen Programm:
try
stmFile = System.IO.File.Open(txt_Convert.Text,
IO.FileMode.Open, IO.FileAccess.Read, IO.FileShare.Read)
objCRC = New DesktopDll.FileOp.CRC32
intResult = objCRC.GetCrc32(stmFile)
stmFile.Close()
Catch ex As Exception
MsgBox(ex.Message, MsgBoxStyle.Exclamation + MsgBoxStyle.OKOnly)
End Try

Meine Frage:
Kann ich irgendwie darauf Einfluss nehmen, wie lange es dauert, bis die
Exception geworfen wird, dass die Datei nicht existiert? Einen wie auch
immer gearteten Timeout zu verringern....momentan benötigt Windows ca 8
Sekunden - das ist ein bissl lang....

Ich bin mir bewusst, dass ich den Code dahingehend optimieren kann, dass ich
per FileInfo vorher auf die Existenz abprüfen kann. Deswegen mehr so die
grundsätzlich Frage, ob ich an der Stelle eine Chance habe, die in etwa
folgendes möglich macht:
"Schau 0,5sek, ob du die Datei findest und wenn nicht, dann wirf die
Exception"

Das würde mir das Leben auch an anderen Stellen evtl etwas vereinfachen :)
Gruß
Thiemo
Nov 21 '05 #1
Share this Question
Share on Google+
2 Replies


P: n/a
sorry for hitting wrong group...thus should haven gone into the german
one...arrgs :(

"Thiemo Ripper" <th****@discussions.microsoft.com> schrieb im Newsbeitrag
news:uL**************@TK2MSFTNGP15.phx.gbl...
Hallo Ng,

folgendes Stückchen Programm:
try
stmFile = System.IO.File.Open(txt_Convert.Text,
IO.FileMode.Open, IO.FileAccess.Read, IO.FileShare.Read)
objCRC = New DesktopDll.FileOp.CRC32
intResult = objCRC.GetCrc32(stmFile)
stmFile.Close()
Catch ex As Exception
MsgBox(ex.Message, MsgBoxStyle.Exclamation +
MsgBoxStyle.OKOnly)
End Try

Meine Frage:
Kann ich irgendwie darauf Einfluss nehmen, wie lange es dauert, bis die
Exception geworfen wird, dass die Datei nicht existiert? Einen wie auch
immer gearteten Timeout zu verringern....momentan benötigt Windows ca 8
Sekunden - das ist ein bissl lang....

Ich bin mir bewusst, dass ich den Code dahingehend optimieren kann, dass
ich per FileInfo vorher auf die Existenz abprüfen kann. Deswegen mehr so
die grundsätzlich Frage, ob ich an der Stelle eine Chance habe, die in
etwa folgendes möglich macht:
"Schau 0,5sek, ob du die Datei findest und wenn nicht, dann wirf die
Exception"

Das würde mir das Leben auch an anderen Stellen evtl etwas vereinfachen :)
Gruß
Thiemo

Nov 21 '05 #2

P: n/a
as far as i know of you can`t set the time when the exception will be thrown

well indeed i would first check if the file exists

system.IO.File.Exists ()

regards

Michel Posseth [MCP]
"Thiemo Ripper" <th****@discussions.microsoft.com> wrote in message
news:uL**************@TK2MSFTNGP15.phx.gbl...
Hallo Ng,

folgendes Stückchen Programm:
try
stmFile = System.IO.File.Open(txt_Convert.Text,
IO.FileMode.Open, IO.FileAccess.Read, IO.FileShare.Read)
objCRC = New DesktopDll.FileOp.CRC32
intResult = objCRC.GetCrc32(stmFile)
stmFile.Close()
Catch ex As Exception
MsgBox(ex.Message, MsgBoxStyle.Exclamation +
MsgBoxStyle.OKOnly)
End Try

Meine Frage:
Kann ich irgendwie darauf Einfluss nehmen, wie lange es dauert, bis die
Exception geworfen wird, dass die Datei nicht existiert? Einen wie auch
immer gearteten Timeout zu verringern....momentan benötigt Windows ca 8
Sekunden - das ist ein bissl lang....

Ich bin mir bewusst, dass ich den Code dahingehend optimieren kann, dass
ich per FileInfo vorher auf die Existenz abprüfen kann. Deswegen mehr so
die grundsätzlich Frage, ob ich an der Stelle eine Chance habe, die in
etwa folgendes möglich macht:
"Schau 0,5sek, ob du die Datei findest und wenn nicht, dann wirf die
Exception"

Das würde mir das Leben auch an anderen Stellen evtl etwas vereinfachen :)
Gruß
Thiemo

Nov 21 '05 #3

This discussion thread is closed

Replies have been disabled for this discussion.