471,050 Members | 1,366 Online
Bytes | Software Development & Data Engineering Community
Post +

Home Posts Topics Members FAQ

Join Bytes to post your question to a community of 471,050 software developers and data experts.

Verhindern, dass im Mehrbenutzerbetrieb mit veralteten Daten gearbteitet wird

Hi,

ich benutze PHP und PostgreSQL.
Folgendes Problem: Eine Seite zeigt die Daten, die in einer Tabelle
der DB abgespeichert sind. Der Benutzer wählt dann einen Datensatz
aus, den er gerne bearbeiten oder löschen möchte. Auf der nächsten
Seite wird die Aktion dann ausgeführt.
Es ist möglich LOCKS zu setzen, um zu verhindern, dass sich 2 DELETES
bzw. UPDATES in die Quere kommen, bzw. werden implizit gesetzt. Aber
wenn ein Benutzer sich auf Seite 1 also auf der Tabellenabfrageseite
befindet, und ein anderer Benutzer während dessen die Daten in der
Tabelle verändert, so arbeitet Benutzer 1 mit den alten Daten und
löscht dann z.B. einen Datensatz der zwar die gewünschte Nr hat, aber
nicht mehr der Datensatz ist, den er eigentlich löschen wollte.
Ist es vielleicht möglich per Abfrage zu prüfen, ob gerade ein LOCK
gesetzt ist?

Bastian
Nov 23 '05 #1
0 1489

This discussion thread is closed

Replies have been disabled for this discussion.

Similar topics

reply views Thread by Peter Maas | last post: by
1 post views Thread by lundeman | last post: by
1 post views Thread by marcel.stallmach | last post: by
8 posts views Thread by Maximilian Hofer | last post: by

By using Bytes.com and it's services, you agree to our Privacy Policy and Terms of Use.

To disable or enable advertisements and analytics tracking please visit the manage ads & tracking page.